Messe

EMO Hannover 2019

Die EMO Hannover ist ein wichtiger Meilenstein im internen Innovationsprozess. Als Weltleitmesse erreicht sie mit 130.000 Fachbesuchern wichtige Influencer bei Investitionsentscheidungen. Aus Deutschland und der ganzen Welt.

EMO Hannover

Die EMO Hannover 2019 findet vom 16. bis 21. September unter dem Motto Smart technologies driving tomorrow‘s production! statt. Ein neuer Ausstellungsbereich IoT in der Produktion unterstreicht ihren Anspruch, sich als Plattform für die Vernetzung in der Produktion zu positionieren.

Mit dabei sind Marktführer in allen Technologiebereichen, beispielsweise DMG Mori, FFG, Mazak, Siemens, Grob, Doosan, Fanuc, Okuma, Makino, Index, GF Machining Solutions, Chiron, Trumpf, SLM, Stratasys, Paul Horn, Iscar, Sandvik, Kuka, SwissChuck und viele, viele mehr.

Die Ausstellungsbereiche der EMO Hannover:

  • Werkzeugmaschinen
  • Additive Verfahren
  • Sonstige Maschinen
  • Präzisionswerkzeuge
  • Bauteile, Baugruppen, Zubehör
  • Software, Fertigungs- und Prozessautomatisierung
  • Messtechnik und Qualitätssicherung
  • Dienstleistungen

Folgende Partnerunternehmen stellen auf der Messe aus:

SwissChuck AG | Kraftspannfutter, Ausgleichsfutter, Membranspannfutter, Werkzeugschleiffutter
Halle 05 – Stand F30

innotool austria | Nullpunktspannsystem, 5 Achs Spannmodule, Spanntürme, Rasterplatten
Halle 03 – Stand G02

Ihr Technologieberater Herr Frank Stenzel ist von Montag bis Freitag selbst vor Ort.
Sie können gerne mit Ihm ein persönlichen Termin auf der Messe abstimmen.

Nutzen Sie hierzu bitte unsere E-Mail Anschrift:

info@stenzel-werkzeugtechnik.de

Telefon

Telefon und Fax

Tel. +49 (0)4102 - 4665 77
Fax +49 (0)4102 - 4665 78

Kontakt

Kontakt

Stenzel Werkzeugtechnik GmbH & Co. KG
Richard-Dehmel-Str. 19
DE – 22926 Ahrensburg

Tel. +49 (0)4102 – 466577
Fax +49 (0)4102 – 466578

E-Mail info@stenzel-werkzeugtechnik.de

Download

Produktkatalog

STENZEL Werkzeugtechnik Produktkatalog Schleiftechnik Spanntechnik Spindeltechnik

Lernen Sie unser Sortiment aus den Bereichen Schleiftechnik, Spanntechnik und Spindeltechnik kennen.

Download